ETHcc war interessant, weil es im Gegensatz zu der leichten Scham unserer Community über die ausgefallenen Renditen steht, die ETH und DeFi im Vergleich zu unseren geliebten Brüdern und Schwestern in der BTC-Welt generiert haben, deren Veranlagung für diamantenverkrustete Lambos bekannt ist.

Vitaliks Aussage bei ETHcc, dass er möchte, dass Ethereum „Dezentralisierung, Vertrauensminimierung und Experimente mit Mechanismusdesign weit über die Finanzen hinausgeht“. ist eine Meinung, die ich teile und über die ich in unseren Blogs und Newslettern gesprochen habe. Bevor ich beginne, den großen Mann (Vitalik, nicht Gott) zu kritisieren, möchte ich früh und deutlich sagen, dass ich mir wünschte, er hätte Recht. Ich wünsche mir, dass der Bau für alles Dezentrale schon begonnen hat und dass Social-Media-Nutzer Daten sammeln und für ihre Online-Zeit bezahlt werden können. Auch ich hoffte auf eine Vielzahl von Experimenten zur Monetarisierung von Daten, um eine andere Art von Einnahmequelle zu schaffen, die einer Art universellem Grundeinkommen ähnelt.

Aber ich glaube, ich habe es falsch betrachtet und Vitalik macht den gleichen Fehler. Gute Tools haben unbeabsichtigte Konsequenzen und manchmal weiß man nicht, ob es sich bei etwas um die Endanwendung oder um ein Tool zur Erleichterung anderer Anwendungen handelt. Die Vorteile des Internets sind zu zahlreich, um sie zu erwähnen, aber virale Fehlinformationen, eine enorme Erosion der Privatsphäre und die nachlassende Geduld der Gesellschaft als Ganzes waren unbeabsichtigte Folgen. Nicht einmal Medikamente sind frei von positiven und negativen Nebenwirkungen. In Bezug auf Ethereum wurde mir klar, dass ich falsch lag, als ich herausfand, dass DeFi nicht wirklich die Endanwendung ist, sondern ein Werkzeug. Ethereum hat also keine Finanzierung gefunden, sondern die Finanzierung hat Ethereum gefunden.

Das bedeutet, dass DeFi basierend auf Ethereum nicht nur eine Anwendung ist und wir mehr brauchen. DeFi bietet eine Reihe von Lego-Blöcken in Form von Verbriefungs-, Geldmarkt- und Arbitrage-Tools an. Sie können diese Blöcke kostengünstig und technisch relativ einfach auf und in eine Vielzahl von Geschäftsmodellen kleben. ‚Onlyfans‘ und ‚Human IPO‘ sind neue Unternehmen, die diese Legosteine verwenden können, und sie sind nur die Spitze des Eisbergs. Die Verbriefung von Arbeitskräften, nicht-konventionellen Vermögenswerten und Daten hat gerade erst begonnen.

Wir erwarten, dass einheimische dezentrale Unternehmen diese Tools nutzen, um Wert für ihre Kunden zu schaffen und Daten und Kapital auf neue Weise zu synthetisieren. SWIFT, BACS und schnellere Zahlungen waren fantastische Instrumente des globalen Handels und der Unternehmen, die aus dem Washington Consensus hervorgegangen sind. DeFi-Tools auf Ethereum sind ein funktionales Upgrade für die aufkommenden dezentralen Geschäfts- und Governance-Modelle, für die Regierung und Regulierungsbehörden Schwierigkeiten haben, eine Erzählung zu finden. Es gibt keine große vereinheitlichte Theorie oder ein Mckinsey-Deck, das alles zusammenhält, und wir müssen 10 Jahre warten, bis Adam Curtis es in einem seiner Disney-Junior-Klassiker zusammenfügt.

Ich warte oder warte also nicht auf neue Apps an der ETH, und Vitalik sollte es auch nicht. Achten Sie stattdessen auf neue dezentrale Unternehmen, die ihren Kunden Wert, Nutzen und die Möglichkeit bieten, diese zu verdienen, indem sie DeFi als Werkzeug verwenden, genau wie lastminute.com nutzte Word Press, um die Reisekosten zu senken und ein neues Reisekonzept zu entwickeln.

Wir danken der Entwicklungsgemeinschaft, die London möglich gemacht hat. Hoffentlich wird Marvel eines Tages verstehen, dass Sie echte Avengers sind und Thanos im Vergleich zum Merge ein kleiner 7-teiliger Scheißhaufen ist. Nächster Schritt Altair

Viel Spaß beim Abstecken

Jaydeep Korde

CEO, Launchnodes