Wir sind diese Woche mit unserem neuen Produkt live gegangen, es heißt Staking Club . Der Staking Club bietet einen Vertrag und eine Vorlage, die es mehreren Personen mit kleinen Mengen Ethereum ermöglichen, 32 ETH zu bündeln und Ethereum direkt abzustecken, indem sie ihren eigenen Knoten auf AWS betreiben.

Dieses Produkt entstand, weil der Preis von Ethereum in die Höhe schoss und der breite und vielfältige Kundenstamm, den wir uns erhofft hatten, verschwand, da sich nur Institutionen, extrem reiche Leute oder frühe Inhaber der ETH eine Beteiligung leisten konnten.

Wir danken all unseren Kunden, die Institutionen, HNIs und frühe Inhaber sind, aber Staking Club ist ein Produkt, das versucht, mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, direkt zu investieren und einen Prozentsatz ihres eigenen Knotens zu besitzen.

Jeder Staking Club hat einen Manager – diese Person geht zu AWS Marketplace und klickt auf Weiter . AWS schickt Ihnen per E-Mail einen Vertrag für den Service, Sie geben die Details Ihrer Clubmitglieder ein und wie viel von dem Knoten sie besitzen, und wir richten den Knoten ein. Der Vertrag wird allen Clubmitgliedern zur Verfügung gestellt und von Launchnodes als Referenz gespeichert. Job erledigt.

Clubmitglieder müssen ihrem Staking Club-Manager vertrauen, da sie das gepoolte Ethereum des Clubs in einer von ihnen kontrollierten Brieftasche haben müssen, die auf dem Knoten bereitgestellt wird.

Wie bei all unseren Dienstleistungen übernehmen wir niemals Ihr Ethereum und wir nehmen niemals einen Teil Ihrer Staking-Belohnungen. Andere Unternehmen nehmen gerne bis zu 25% der Prämien ihrer Kunden ein oder geben Ihnen virtuelle Token anstelle Ihrer ETH.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe oder Informationen benötigen, um Ihren Staking Club-Knoten oder andere Knoten für sich selbst oder Ihre Organisation einzurichten.

Viel Spaß beim Abstecken.

Jaydeep Korde

CEO, Launchnodes